Tauchen in der DLRG

Einsatztauchen

Ohne Taucher wären viele Einsätze der DLRG gar nicht möglich. Die Aufgabe unserer Einsatztaucher besteht primär in der Suche und Rettung von Personen aus dem Wasser, allerdings sind sie auch für die Bergung von Gegenständen aus Gewässern ausgebildet. Auch bei Absicherungen von Veranstaltungen im und am Wasser sind oft Einsatztaucher vor Ort, um bei Notfällen sofort eingreifen zu können.

Sporttauchen

Die DLRG bildet nicht nur Rettungstaucher aus, auch das Sporttauchen spielt eine große Rolle in der Tauchausbildung der DLRG. Die DLRG ist Mitglied im internationalen Tauchverband CMAS und bildet Gerätetaucher nach deren Richtlinien aus.

Ansprechpartner

Ansprechpartner der DLRG Ortsgruppe Salzgitter-Lebenstedt ist Jörg Schmidt. Mail: j.schmidt@salzgitter-lebenstedt.dlrg.de

Weiterführende Infos

Die Bundesebene der DLRG stellt zum Tauchen weitere Informationen zu Verfügung:

Schnorcheltauchabzeichen

Einsatztauchen in der DLRG

Geräte-/Sporttauchen in der DLRG

Die Prüfungsordnung der DLRG für den Bereich Tauchen gibt es hier als Download.